Caterina valente - my reverie - Caterina Valente - All My Love - YouTube


Als im September 1939 der Zweite Weltkrieg ausbrach, befand sich die Familie Valente anlässlich eines Gastspiels in der Schweiz und wurde, wie alle Ausländer, von den Behörden ausgewiesen. Nach Paris durften die Valentes nicht zurückkehren, denn Maria und Giuseppe Valente waren gebürtige Italiener, die Familie besaß die italienische Staatsangehörigkeit. Die erzwungene Ausreise nach Italien bedeutete für die Kinder, dass sie dort die Sprache des Landes lernten, in dem ihre Eltern geboren wurden. Die anschließenden oft sehr harten Kriegs- und frühen Nachkriegsjahre schildert Caterina Valente sehr eindrucksvoll in ihrer 1985 erschienen Autobiografie 'Bonjour, Katrin!'


Caterina Valente - My ReverieCaterina Valente - My ReverieCaterina Valente - My ReverieCaterina Valente - My Reverie

eh.masqueradecostumes.info